Bautagebuch - Tag 1

29.Mai 2008

Ein Teilprojekt, welches wir am Wochenende angefangen hatten ist die Matschgrube. In die bestehende Grube wurde zunächst ein Flies verlegt und die noch notwendigen Randsteine gesetzt. Anschließend konnte die Grube mit Sand verfüllt werden.

1.jpg 2.jpg 3.jpg

An der Stelle, wo später einmal der Leuchtturm stehen wird, war vorher größtenteils Betonpflaster. Dieses wurde abgetragen und der darunter liegende Boden bis zu einer Tiefe von ca. 50 cm ausgeschachtet und entsorgt. Zur Verminderung der Verletzungsgefahr wurde Sand eingebracht. Den Abschluss zu dem noch vorhandenen Betonpflaster bildet eine wellenförmig ausgebildete Mauer, welche bis zur Oberkante des Betonpflasters reicht.

4.jpg 5.jpg 6.jpg

7.jpg

Artikel gespeichert unter: Projekt

Ihr Kommentar

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu schreiben.

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Februar 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Aktuelle Artikel